Abschaltung mobileTAN

Jetzt auf die TAN-App VR-SecureGo umsteigen.

Profitieren Sie von der Extraportion Sicherheit!

Im Zuge der technischen Weiterentwicklung und der Einführung neuer gesetzlicher Anforderungen (z.B. PSD2-Richtlinie), wird das mobileTAN-Verfahren im Laufe des Jahres 2021 eingestellt.

Bitte beachten Sie, dass nach Einstellung des mobileTAN-Verfahrens die darüber generierten TANs nicht mehr zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking verwendet werden können.

VR-SecureGO (TAN-App)

Unser Leitfaden zum Umstieg:

Ihre Vorteile:

  • komplett kostenlos
  • TAN jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen
  • Gleichzeitige Verwendung der TAN-App VR-SecureGo und der VR-BankingApp auf einem Smartphone oder Tablet möglich
  • Automatische Übertragung der TAN aus der VR-SecureGo-App in die VR-BankingApp möglich, sofern beide Apps auf dem gleichen mobilen Gerät installiert sind
  • Hohes Sicherheitsniveau durch spezielle App-Härtungsmaßnahmen sowie durch eine gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung
  • Schutz gegen bekannte Angriffsszenarien durch passwortgeschützten App-Zugriff und Verschlüsselung der TAN

Sm@art-TAN plus (optische Methode)

Sie haben leider kein Smartphone und können VR-SecureGO als TAN-Verfahren nicht nutzen?
Kein Problem! Mit Sm@rt-TAN plus bieten wir Ihnen eine Alternative an.